Privatgymnasium St. Leon Rot
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

Curriculum Schulcurricula

Curriculum Leistungsbewertung

 

Sprachen Sprachenfolge

Profile Profile

Unser staatlich anerkanntes Privatgymnasium erfüllt alle Anforderungen an eine gebundene Ganztagsschule: an vier Tagen pro Woche nehmen alle Schüler von 7:50 Uhr bis 16:00 Uhr verbindlich am Unterricht sowie den außerunterrichtlichen Aktivitäten teil, freitags endet die Schule um 13:40 Uhr. Bei uns wird jede ausfallende Unterrichtsstunde vertreten und eine maximale Klassengröße von 26 Kindern ist garantiert.

RhythmisierungWir führen die Kinder in acht Jahren zum Abitur (G8), wobei wir die Gymnasialempfehlung für eine Aufnahme voraussetzen. Um dem biologischen Rhythmus der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden, findet der Unterricht entsprechend unserer Rhythmisierung in sechs Stunden zu je 60 Minuten statt. Diese Rhythmisierung ermöglicht zudem einen verstärkten Hauptfachunterricht.

Unser integriertes Hausaufgabenkonzept sieht das Erledigen von Aufgaben im Unterricht beziehungsweise während der Schulzeit vor. Mit Hilfe ihres Jahresplaners organisieren unsere Schülerinnen und Schüler ihre Arbeits- und Übungsphasen außerhalb des Unterrichts eigenverantwortlich. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, in den Lerninseln, die täglich während unserer unterrichtsfreien Mittagszeit geöffnet sind, auf die Unterstützung der Lehrkräfte zurückzugreifen.

Die Gestaltung der unterrichtsfreien Mittagszeit richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen unserer Schülerinnen und Schüler: 80 Minuten stehen zur Verfügung, um in der Mensa essen zu gehen, an einer Auswahl von bis zu 50 verschiedenen Aktivitäten in der Mittagspause (AiM) teilzunehmen, Aufgaben zu erledigen oder sich zu erholen.

Freitags findet zum Wochenabschluss eine Klassenlehrerstunde mit gemeinsamem Mittagessen statt, um die vergangene Woche zu reflektieren. Gemeinschaftssinn und Identifikation mit der Schule lebt unser Lehrerkollegium aktiv vor. Deshalb spielen Kommunikation und Feedback für unser schulisches Zusammenleben eine tragende Rolle.

Auf dem Weg zum Abitur bieten wir ab Klasse 8 drei Profile an: ein sprachliches Profil, ein naturwissenschaftliches Profil sowie ein Sportprofil.

Wir unterrichten ab Klasse 5 Englisch, ab Klasse 6 Latein oder Französisch und ab Klasse 8 Spanisch im sprachlichen Profil.
Ein besonderes Unterrichtsfach stellt das Fach Glück dar, das Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Soziales und Medien fördert. In den Schulcurricula sind die Themenschwerpunkte der einzelnen Fächer für alle Jahrgangsstufen einsehbar.

Respekt, Verantwortungsbewusstsein, Achtsamkeit und Ordnung stehen im Mittelpunkt unserer Schul- und Hausordnung, um das gemeinsame Leben und Lernen für alle Beteiligten harmonisch zu gestalten.