Privatgymnasium St. Leon Rot
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

Deutsch/Gesellschaftswissenschaften

Deutschunterricht umfasst weit mehr als Grammatik und Rechtschreibung. Die Arbeit mit verschiedenen Textsorten fördert die kritische Auseinandersetzung mit deren Inhalten und die Äußerung eigener Standpunkte.

Wie im Deutschunterricht werden auch in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern die Aspekte unseres Zusammenlebens beleuchtet. Zu den Gesellschaftswissenschaften zählen Gemeinschaftskunde, Geschichte, Religion und Ethik sowie Geographie. Im Fach Glück befassen sich unsere Schülerinnen und Schüler in Klasse 5, 7 und 8 mit verschiedenen Themenschwerpunkten zum Erwerb von Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Sozialverhalten und Medienkompetenz.

Sowohl im Fach Deutsch als auch in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern werden regelmäßig Workshops und Vorträge zu aktuellen Themen durchgeführt. Zudem haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an Wettbewerben und Exkursionen teilzunehmen.

 

MoscheeAm Donnerstag, den 07.06.2018, begaben sich alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen auf eine Exkursion nach Mannheim. Da die Weltreligionen ‚Judentum’ und ‚Islam‘ im Bildungsplan von Religion der sechsten Klassen verankert und diese im Rahmen des Unterrichts in allen Klassen besprochen worden sind, machten sich die Klassen gemeinsam mit ihren Religionslehrern Frau Mohr, Frau Schaaf, Frau Ulrich und Herrn Gillé auf den Weg, die Gotteshäuser der beiden Weltreligionen hautnah zu erkunden.

SuHAnlässlich des 'Welttag des Buches' am 23. April 2018 fand speziell für unsere 5. Klassen eine Exkursion zur Zentrale unseres Kooperationspartners 'Schmitt & Hahn Buch und Presse' in Heidelberg-Wieblingen statt, bei der den Jüngsten unter anderem der Vertrieb von Büchern nähergebracht wurde. Die Veranstaltung startete mit einem Vortrag von Sabine Gehrt, der Filialleiterin der Buchhandlung in der Heidelberger Hauptstraße, in dem sie anschaulich über die Firmengeschichte sowie die Aufgaben der Firma Schmitt & Hahn informierte.

mikro1Marius Loy machte sich am 25. Januar aus dem beschaulichen Süddeutschland auf den Weg nach St. Leon-Rot. Dort angekommen traf er auf die Schülerinnen und Schüler der 8d, um aus ihnen Slammer zu machen. Doch was ist ein Slammer überhaupt? Ein Slammer ist ein Dichter der modernen Art, der auf einer Bühne seine Texte vorträgt.

Hierbei sind drei Faustregeln zu beachten:
Die Texte müssen vom Slammer selbst geschrieben werden.
Es dürfen keine Requisiten oder Instrumente verwendet werden.
Der Vortrag darf nicht länger als fünf Minuten dauern.