Privatgymnasium St. Leon Rot
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

Fremdsprachen

 

Europa rückt zusammen und auch über die Grenzen unseres Kontinents hinaus wächst eine globale Gesellschaft. Fremdsprachen zu beherrschen ebnet den Weg zur Verständigung miteinander und somit zum Verständnis füreinander.

Wir lehren nicht nur die modernen Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch, sondern auch Latein. Denn die lateinische Sprache ermöglicht unseren Schülerinnen und Schülern das Erforschen der Wurzeln unserer Sprache und der Kultur, die uns in Europa nachhaltig geprägt hat.

Als erste Fremdsprache lernen unsere Schülerinnen und Schüler in der 5. Klasse Englisch. Anschließend entscheiden sie sich ab Klasse 6 für Französisch oder Latein. Im sprachlichen Profil kann ab Klasse 8 Spanisch gewählt werden.

Im Rahmen des Spanischunterrichts gibt es einen regelmäßigen Austausch mit unserer Partnerschule SEK Catalunya / La Garriga. Die alljährliche Englandfahrt findet immer in Klasse 8 statt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit an einem Einzelschüleraustausch mit Frankreich teilzunehmen.

Darüber hinaus bieten wir ein ergänzendes Programm zum Erwerb verschiedener Fremdsprachen-Zertifikate an, die Zulassungsvoraussetzung für einige Studiengänge in Deutschland und im Ausland sind: CAE (CambridgeCertificate in Advanced English), Business English, DELF (Diplôme d'Études en langue française), DELE (Diplomas de Español como Lengua Extranjera). Die TELC Vorbereitungskurse (The European Language Certificates) werden für Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 angeboten.

Zudem muss jeder Schüler eine mündliche Prüfung in den modernen Fremdsprachen ablegen, die so genannte Kommunikationsprüfung. Die Bewertungskriterien sind hier einsehbar.

theater1Am 27.06.2018 durften die Französischklassen der Stufe 7 ein Theaterstück des Xenia-Theaters (Nathalie Cellier & Peter Steiner) anschauen, bei dem die Interessen der Schüler geweckt wurden. Das Theaterstück wurde auf französisch und deutsch vorgetragen, also gab es immer wieder Wechsel vom Französischen ins Deutsche oder anders herum.

Starßburg2Ende Juni fuhren wir, die Klasse 6c, nach Straßburg. Als erstes schauten wir uns die Kathedrale mit ihrem 66 Meter hohen Südturm an. Als wir oben waren, hatten wir eine wunderschöne Aussicht, weshalb wir alle viele Fotos machten. Anschließend bildeten wir Gruppen, um eine Stadtrallye zu machen. Wir mussten dabei Aufgaben lösen und Leute befragen.

image6Unsere diesjährige Profilfahrt, in den Süden Spaniens, hat am Sonntag den 10. Juni 2018 um zwei Uhr Nachts mit der Abfahrt am Privatgymnasium St. Leon-Rot, Richtung Flughafen Stuttgart begonnen. Nach Check-In und Security-Kontrolle saßen wir letztendlich zweieinhalb Stunden in einem kleinen Ferienflieger nach Malága.