Privatgymnasium St. Leon Rot
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

FranceSchülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10, die an einem Einzelaustausch mit Frankreich teilnehmen möchten, können sich demnächst wieder bewerben. Angeboten wird der Austausch vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden Württemberg und seinen Partnerregionen Alsace, Champagne-Ardenne, Haute Normandie und Rhône-Alpes.

Möglich ist für einen Einzelaustausch eine Dauer von 2 Wochen bis zu 6 Monaten, dabei leben die Austauschschüler bei einer Gastfamilie. Bewerbungen sind je nach Programm zwischen November und Anfang Dezember möglich, zu Beginn des folgenden Jahres wird dann der Austauschpartner vermittelt.

 

 Der Austausch findet in der Regel zwischen Februar und Juli statt und beruht auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit: wer zu seinem Austauschpartner fährt, empfängt diesen auch. Interessenten sollten darüber hinaus beachten, dass trotz der Möglichkeit, sich gleichzeitig mit Freunden für dieselbe Region zu bewerben, die Chancen den Aufenthalt gemeinsam zu verbringen gering sind.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind Offenheit und Anpassungsfähigkeit, zudem sollte die Versetzung des teilnehmenden Schülers durch den Austausch nicht gefährdet werden.
Innerhalb des Austauschs nimmt man am Familien- und Schulleben des jeweiligen Partners teil und verbessert dabei nicht nur die eigenen Sprachkenntnisse, sondern lernt auch die französische Kultur kennen.

Folgende Programme werden angeboten:
Voltaire-Programm
Austauschprogramm "Brigitte-Sauzay"
Austauschprogramm „2x8 Wochen"
"2 x 4 Wochen", Region Alsace
"2 x 2 Wochen", Region Alsace

Weiterführende Informationen gibt es hier:
http://www.kultusportal-bw.de/,Lde/Schueleraustausch+mit+Frankreich

Bei den Elternabenden werden Informationsmaterialien für Interessenten zur Verfügung gestellt, bei Fragen steht unsere Französischlehrerin Catherine Schmidt gerne zur Verfügung.