Privatgymnasium St. Leon Rot
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

MINT-Fächer

MINTLogisch denken und die Welt um uns erforschen: diese Eigenschaften verleihen den Naturwissenschaften nicht nur einen hohen Stellenwert, sondern machen das Entdecken und Lernen besonders spannend.

Zu den Naturwissenschaften gehören die klassischen MINT-Fächer Mathematik, Physik, Biologie, Chemie und Informatik. Darüber hinaus bieten wir das Fach Naturphänomene sowie im mathematisch-naturwissenschaftlichen Profil das Fach NwT (Naturwissenschaft und Technik) ab Klasse 8 an. Eine Besonderheit für die Schülerinnen und Schüler ist auch die Robotik, bei der bereits unsere fünften Klassen mit Begeisterung die Grundzüge der Programmierung erlernen.

In allen naturwissenschaftlichen Fächern nehmen wir regelmäßig an Wettbewerben teil und führen Projekte mit unseren Kooperationspartnern SAP und dem Bundesverband für fachgerechten Natur- und Artenschutz e. V. (BNA) durch. Mit themenbezogenen Exkursionen wird der Unterricht in den MINT-Fächern ergänzt. Unter anderem nehmen unsere 5. und 6. Klassen im Fach Mathematik regelmäßig am Problem des Monats teil.

Die MINT-Fächer sind auch in unseren Aktivitäten in der Mittagspause fest im Schulalltag verankert.
Es werden AiMs zu den Themen Robotik, digitale Bildbearbeitung, Computerspiele programmieren angeboten sowie auch eine Schulgarten-AiM.

Wer zu Hause noch üben möchte, kann sich im Mathepower Übungsblätter mit Lösungen und Erklärungen herunterladen.

Aufgrund dieses vielseitigen Angebots erhielt das PG im Schuljahr 2012/13 die Auszeichnung als “MINT-freundliche Schule” der Initiative „MINT Zukunft schaffen".

MatheWir gratulieren unserem Schüler Patrick (10c) herzlich zum 1. Platz beim 30. Landeswettbewerb Mathematik. Unter 618 Schülerinnen und Schülern konnte Patrick ein hervorragendes Ergebnis erzielen und erhält dafür eine Urkunde sowie einen Buchpreis. Zudem zieht er in die nächste Runde ein - wir drücken die Daumen!
Der Landeswettbewerb Mathematik richtet sich an Schülerinnen und Schüler von Realschulen und Gymnasien bis einschließlich Klasse 10. "Der Landeswettbewerb Mathematik und die Seminare für die Preisträger nehmen einen festen Platz im Förderprogramm für besonders befähigte Schüler des Landes Baden-Württemberg ein. Träger des Wettbewerbs ist das Ministerium für Kultur, Jugend und Sport Baden-Württemberg. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Landeswettbewerbs.

blauZusammen mit unseren Lehrern Herrn Dr. Indris und Herrn Mayer unternahmen wir, die Schüler der Chemiekurse der Oberstufe, im ersten Halbjahr eine Exkursion in die Schülerlabore des Chemie-Konzerns BASF nach Ludwigshafen, um zu sehen, wie die Profi-Chemiker arbeiten und experimentieren. In dem modernen Labor experimentierten wir in Zweiergruppen an zwölf ausgestatteten Arbeitsplätzen. Nach einer kurzen Präsentation zum Unternehmen, dem bevorstehenden Versuch und die Einführung in die Laborregen ging es auch schon ins Labor.

WochenmarktAm Donnerstag, 21.07.2016, machten wir, die Klasse 7a und Frau Rodic, uns auf den Weg zum Wochenmarkt nach St. Leon. Wir wollten alles zusammensuchen, was wir für ein gutes Bio-Mittagessen brauchten. Ein paar Tage zuvor hatten wir uns in Teams zusammengeschlossen, haben ein Rezept ausgetüftelt und die Nährwerte heraus geschrieben.
Dann ging es in die Praxis. Auf dem Markt gab es fast alles, was wir brauchten:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Käse und Lachs. Das Brot und den Apfelsaft kauften wir anschließend noch im Rewe. Wir achteten darauf, Produkte mit vielen Bio-Siegeln zu kaufen.