Privatgymnasium St. Leon Rot
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

Aktivitäten in der Mittagspause (AiM)

Die lange Mittagspause bietet unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, 80 Minuten entsprechend ihren Interessen und Wünsche sinnvoll zu nutzen. Sie gestalten ihre Mittagszeit eigenverantwortlich und entscheiden selbst, welche Angebote der Schule sie in Anspruch nehmen möchten. Dazu gehören auch die Aktivitäten in der Mittagspause (AiM). Zu Beginn des Schuljahres wird eine Aktivität gewählt, an der die Schüler ein Halbjahr verpflichtend teilnehmen. Pro Halbjahr kann zusätzlich eine zweite AiM belegt werden. Täglich finden verschiedene Aktivitäten statt, die immer um 12.35 Uhr beginnen und 45 Minuten dauern.

Das umfangreiche Angebot bietet Aktivitäten aus den Bereichen Sport, Kunst, Musik, Sprachen und vieles mehr. Die fünften Klassen nehmen am Schnupperkurs Golf teil (Klasse 5a und 5b im ersten, Klasse 5c im zweiten Halbjahr). Angeleitet werden die Aktivitäten von unseren Lehrkräften.

Zu den aktuellen AiMs

 

 

IdeenforumWir, die Verändern statt Motzen-Aim, haben durch unser Ideenforum die Möglichkeit EURE Wünsche durchzusetzen. Wir treffen uns immer wieder mit den Verantwortlichen an unserer Schule, um die Ideen und Veränderungswünsche der Postings auf unserer Website vorzutragen.
Nach einem Gespräch in der Mittagspause mit Frau Fenz, Frau Richter, Frau Walter, Herr Rahn und natürlich auch der Schulleitung konnten wir kurzfristig einige Ideen aus unserem Forum direkt umsetzen.

 

TierheimIm Tom-Tatze-Tierheim in Walldorf war die Freude groß. Die Schülerinnen und Schüler der AiM Soziale Projekte von Andrea Leitner-Leinbach hatten beschlossen, den Schützlingen des Tierheims wieder etwas Gutes zu tun. Schon seit vielen Jahren unterstützt die AiM regelmäßig den Verein. Sachspenden wie Leinen und Spielzeug wurden gesammelt und ein Waffelverkauf organisiert. Vergangene Woche konnte so eine Spendensumme von 350 Euro durch Vertreter der AiM an Volker Stutz, den Leiter des Tierheims, überreicht werden.
Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler erfahren, wofür die Spenden genutzt werden und informierten sich über die aktuelle Belegung des Tierheims. Es bestand die Gelegenheit, die Bewohner des Tierheims näher kennen zu lernen und sich von der Arbeit der Mitarbeiter des Tierheims zu überzeugen. Und dann ging es schon wieder zurück ans PG, denn die Mittagspause näherte sich ihrem Ende.
Die AiM bedankt sich bei allen, die die leckeren Waffeln gekauft haben und so ihren Beitrag an der Spendensumme geleistet haben.

SeniorenWie jedes Jahr organisierte die Aim Soziale Projekte von Andrea Leitner-Leinbach wieder einen Chorauftritt im benachbarten Seniorenheim. Am Donnerstag, den 10.12.2015, in der Mittagspause war es wieder so weit. Diesmal sangen die Singklassen unter Leitung von Musiklehrerin Silvia Gottstein verschiedene Gospels und Weihnachtslieder, womit sie den Senioren eine willkommene Abwechslung bereiteten.