Privatgymnasium St. Leon Rot
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

süportschuhObwohl das Wetter regnerisch und schwierig war und neun der zehn Athletinnen keine Spezialistinnen sind, konnten sich die Mädchen der Wettkampfklasse IV gegen die badische Konkurrenz behaupten. Mit deutlicher Punktesteigerung zum Kreisfinale um 200 Punkte wurden die Mädchen mit einem 9. Platz belohnt. Ärgerlich war die Tatsache, dass ihnen nur 30 Punkte zu Platz 6 gefehlt hätten (das entspricht etwa 7cm beim Weitsprung). Gefreut haben wir uns trotzdem unter den Top Ten zu sein, vor allem, weil alle ihr Bestes gegeben haben und das unser vorrangiges Ziel war.

Im Einzelnen konnten im Weitsprung Annika (4,27m) und Amy (4,17m) erst einmal richtig Punkte auf das Konto verbuchen, das durch Sina und Marike (s. Bild) über 800m weiter gefüllt wurde. Beim Ballwurf sicherten Laura (35,50m) und Thekla (33,50m) weitere Punkte. Während Leonie (7,78s) und PerinoAmy (7,90s) über 50m die Konkurrenz in ihrem Lauf hinter sich ließen, konnten im Hochsprung mit zweimal übersprungenen 1,30m von Leonie und Laura die unmittelbare Nähe zu den vor uns liegenden Mannschaften hergestellt werden. Im abschließenden 4x50m Staffel-Lauf, konnte die zweite Garde mit Sina, Laetitia, Alicia und Thekla eine ordentliche Zeit vorlegen und uns die notwendige Sicherheit in der ersten Staffel verschaffen, um auf Risiko zu laufen und noch Plätze gut zu machen. Laura, Leonie, Marike und Amy taten dies und kamen in unglaublich guten 29,15s als Sieger ins Ziel und waren damit fast drei Sekunden schneller als im Vorkampf.

Nebenbei wurde das Team durch seine hervorragenden Leistungen im letzten Schuljahr mit nagelneuen Trikots im PG Stil belohnt, sodass wir in Zukunft einheitlich als Mannschaft ausgestattet sind.

Herzlichen Glückwunsch und auf weitere Erfolge in diesem Schuljahr!