Privatgymnasium St. Leon Rot
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

20171016 104834Munter und gut gelaunt startete die Klasse 5b gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Haase und Frau Schaaf Mitte Oktober bei schönstem Sonnenschein für vier Tage ins Landschulheim. Begleitet wurden wir die ersten beiden Tage von unserer Schulsozialarbeiterin Alina Wacker. Wie für alle fünften Klassen war auch unser Ziel der Kohlhof in der Nähe von Schriesheim.

Am Anfang wurden wir auf einem Parkplatz herausgelassen und mussten mithilfe einer Karte den Weg zum Kohlhof finden. Auf dem Weg zum Kohlhof sind wir auf einen Turm, den Teltschikturm, gestiegen. Der hatte 192 Stufen… Das war für manche von uns eine ganz schöne Überwindung, aber wir haben es alle geschafft. Nachdem wir ganz oben gewesen waren, haben wir ein Kennenlernspiel gespielt, damit auch Walter, der Leiter des Aktivitätenprogramms, uns mit unseren Namen ansprechen konnte.

IMG 7272„Wenn Ihre ehemaligen Schüler die Straßenseite wechseln, wenn sie Ihnen begegnen, wissen Sie, Sie haben was falsch gemacht!“, scherzte Schulleiter Ulrich Müller zu Beginn des Alumnitreffens am Privatgymnasium St. Leon-Rot. Das zahlreiche Erscheinen ehemaliger Schülerinnen und Schüler sei deshalb umso mehr ein Beleg für die gelungene Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer. 10 Jahre sind vergangen, seit der erste Jahrgang mit 13 Schülern das Abitur am PG ablegte. „Ich erinnere mich noch gut an diese Zeit“, berichtete Oberstufenberater Jens E. Schmidt, „damals wurden dem Kollegium auf der Abifeier ‚Oscars‘ verliehen."

GolfschlägerTrotz des herbstlich kühlen Wetters fanden sich zahlreiche Golfbegeisterte beim 12. PG-Golf Cup am 6. Oktober auf dem Golfplatz St. Leon-Rot ein. In alt bewährter Tradition traten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Kanonentstart und auf dem Kurzplatz an. In diesem Jahr konnten Interessierte zudem einen Schnupperkurs belegen und den Sport bei dieser Gelegenheit kennenlernen. Im Anschluss an das Turnier traf man sich in gemütlicher Runde im Halfway House und ließ den Turniertag beim Barbecue gemeinsam ausklingen. Eindrücke des gelungenen Turniertags finden Sie unten in der Bildergalerie.